EIN PLÄDOYER …

 …  für den Historischen Roman

„Es ist eine Wohltat, wenn ein Autor historischer Romane weiß, wovon er schreibt. Das ist bei Jörgen Bracker der Fall. Ob es die Hamburger Geschichte betrifft oder das Wesen des Schiffbaus und -verkehrs, Bracker ist hier wie dort zu Hause.“

Ilka Stitz, Histo Journal